Bewertung
(1) Ø2,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.02.2012
gespeichert: 12 (0)*
gedruckt: 157 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.04.2011
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
200 g Salami
Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
100 ml Weißwein, trocken
500 g Tomate(n), reife
200 g Tomate(n), passierte
200 g Käse (Provolone)
500 g Penne
  Salzwasser
  Salz und Pfeffer
 etwas Öl
 n. B. Parmesan

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Salami in Streifen schneiden. Die Zwiebeln fein würfeln und in einer Pfanne glasig anschwitzen. Den Knoblauch dazu pressen, die Salami hinzufügen und kurz durchschwenken. Mit dem Wein ablöschen und bei starker Hitze verdunsten lassen.

Die Tomaten kreuzweise einritzen und mit kochendem Wasser überbrühen, häuten und in Würfel schneiden, zur Salami geben. Die Masse würzen und bei mäßiger Hitze ca. 30 Minuten schmoren lassen. Nach 15 Minuten die passierten Tomaten hinzugeben.

Den Provolone in Streifen schneiden und in der Soße zum Schmelzen bringen, die Soße nicht mehr kochen lassen.

Die Penne nach Packungsanweisung im Salzwasser zubereiten, abgießen und abtropfen lassen. Zusammen mit der Soße und etwas Parmesan servieren.