Bewertung
(4) Ø2,83
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.02.2012
gespeichert: 82 (0)*
gedruckt: 984 (5)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.12.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

200 g Kekse (Butterkekse, evtl. Schokoladenbutterkekse)
125 g Butter
600 g Doppelrahmfrischkäse
300 g Joghurt
3 EL Zitronensaft
100 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
30 g Haselnüsse, gehackt
4 EL Getränkepulver (Cappuccinopulver), am besten Schoko
6 Blatt Gelatine
150 ml Wasser
9 Stück(e) Konfekt (Giottokugeln)
 n. B. Kakaopulver, oder Cappuccinopulver für die Dekoration
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kekse im Gefrierbeutel mit einem Nudelholz zerbröseln. Butter schmelzen und mit den Bröseln vermischen. Diese Masse dann auf eine mit Backpapier ausgelegte Springform geben und glatt drücken.

Frischkäse, Joghurt, Zitronensaft, gehackte Nüsse und Cappuccinopulver verrühren.
Gelatine in kaltem Wasser 5 Minuten einweichen und ausdrücken. Dann mit dem Zucker und Vanillezucker in 150 ml Wasser erwärmen und auflösen. Dann unter die Creme rühren.
Diese Masse auf dem Boden verteilen und alles mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Zum Dekorieren die Giottokugeln halbieren und auf der Torte verteilen. Evtl. noch Kakao- oder Cappuccinopulver darüber streuen.