Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.02.2012
gespeichert: 12 (0)*
gedruckt: 214 (1)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.11.2009
1 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
500 g Kartoffel(n), fest kochend, gleich große
150 g Butter, geklärte
500 g Fischfilet(s) (Steinbuttfilet)
Schalotte(n)
2 TL Senf, mittelscharf
250 g Wirsing, jung
  Salz und Pfeffer
2 TL Senf, mittelscharf, für die Senfbutter

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln schälen und in ca 5 mm dicke Scheiben schneiden und gleichmäßig in etwas Butter anbraten. Steinbuttfilet waschen, trocken tupfen und in kleine Stücke (Scheiben) schneiden. Schalotten in Ringe schneiden, mit 50 g Butter glasig dünsten und etwas abkühlen lassen und dann mit dem Senf verrühren. Wirsing putzen, waschen, in dünne Streifen schneiden und blanchieren.

Ca 150 g der Kartoffeln in einer gefetteten Springform spiralförmig auslegen und mit Salz und Pfeffer würzen. Etwas Wirsing und die Hälfte des Fisches gleichmäßig darauf verteilen und mit der Hälfte der Senf-Schalottenmasse bestreichen. Dies wiederholen und die restlichen Kartoffeln als "Deckel" oben drauf verteilen. Nochmals würzen und mit der restlichen Butter beträufeln.
Bei 160°C 20 Minuten in den vorgeheizten Backofen schieben. Danach ca 10 Minuten in der Springform auskühlen lassen.

Nun den Senf mit ca 80 g geklärter Butter verrühren. Den Fischkuchen in Stücke schneiden und mit der Senfbutter servieren.