Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.02.2012
gespeichert: 8 (0)*
gedruckt: 110 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.10.2011
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

200 g Reis, (Naturreis)
Paprikaschote(n), rot, grün, gelb
1 halbe Gemüsezwiebel(n)
1 Dose Thunfisch
Knoblauchzehe(n)
4 EL Olivenöl
3 EL Rotweinessig
 etwas Salz und Pfeffer
  Zucker
2 EL Kräuter, gehackte, z. B. glatte Petersilie, Thymian, Estragon
 einige Oliven, schwarze
Ei(er), hartgekocht, in Scheiben
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Naturreis nach Packungsanleitung in Salzwasser kochen.
Die Paprikaschoten halbieren, entstielen, entkernen und die weißen Scheidewände entfernen. Die Schoten waschen und in Streifen schneiden. Die Gemüsezwiebel abziehen, halbieren und in Scheiben schneiden. Den Thunfisch abtropfen lassen und etwas zerpflücken.

Für die Salatsoße die Knoblauchzehen abziehen und fein würfeln. Nun Olivenöl mit Rotweinessig verrühren, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Die Kräuter unterrühren und mit den Salatzutaten vermischen. Den Salat gut durchziehen lassen.
Nach Belieben mit schwarzen Oliven und Eierscheiben garnieren.