Sägespäne-Kuchen

Sägespäne-Kuchen

Rezept speichern  Speichern

mit Kokos, ohne Mehl

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

35 Min. simpel 28.02.2012



Zutaten

für

Für den Teig:

200 g Zucker
250 g Butter, weiche
150 g Stärkemehl
4 EL Kakaopulver
½ Pck. Backpulver
6 Ei(er)

Für den Belag:

2 Becher Sahne
2 Becher saure Sahne
2 Pck. Cremepulver, (Vanillegeschmack)
2 EL Zucker

Außerdem:

100 g Butter
100 g Kokosraspel
100 g Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Zutaten für den Teig zusammenrühren, auf ein gefettetes Backblech streichen und bei 180°C ca. 20 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Sahne steif schlagen. Saure Sahne mit der Paradiescreme und mit 2 EL Zucker verrühren. Dann die Sahne unterheben. Masse auf den Boden streichen.

In einer Pfanne Butter schmelzen lassen. Kokosraspel und Zucker zugeben und ein wenig bräunen lassen (Vorsicht! Nicht zu heiß).
Alles auf dem Belag verteilen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Mama2007

Hallo, ich habe mich unendlich gefreut, dass es dieses Rezept auch "außerhalb" der Fertigbackmischungen gibt. Schmeckt wunderbar und ist total einfach zu machen. Ein Klassiker in unserer Familie!

27.11.2017 20:28
Antworten