Bewertung
(30) Ø4,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
30 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.02.2012
gespeichert: 436 (8)*
gedruckt: 3.133 (45)*
verschickt: 9 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.09.2011
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

  Für den Teig:
400 g Weizenmehl, Type 405
400 g Weizenmehl, Type 550
15 g Salz
2 Pck. Trockenhefe
500 ml Wasser
  Außerdem: (für mögliche Variationen)
 evtl. Peperoni, und Oliven, in Ringe geschnitten
 evtl. Feta-Käse
 evtl. Tomate(n), getrocknete und geriebener Parmesan
 evtl. Walnüsse, oder andere Nüsse
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle Teigzutaten zusammen ca. 5 bis 10 Min. mit einem Handmixer und Knethaken oder in einem Teigrührgerät kneten, bis der Teig schön geschmeidig ist. Ca. 1 Stunde bei Zimmertemperatur stehen lassen.
Danach die gewünschten Zutaten untermengen (nicht zu schnell kneten, da sonst die Olivenringe o.ä. zerbröckeln).

Baguettes formen und diese auf ein, mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mehrfach schräg einschneiden Ca. 15-20 bei Zimmertemperatur gehen lassen. Ofen auf 230°C Ober/Unterhitze vorheizen und eine kleine feuerfeste Schale mit Wasser hineinstellen. Baguettes ca. 20-25 Min. auf Höhe des unteren Drittels backen, bis die gewünschte Färbung erreicht ist. Anschließend die Baguettes auf einem Backrost auskühlen lassen.


Das vorliegende Rezept ist ausreichend für 2 backblechlange und ca. 10 cm dicke Baguettes. Wie fast alles an Brot oder Gebäck schmeckt es am besten, wenn es noch lauwarm gegessen wird.
Für das Formen der Baguettes bietet es sich an, die Hände ein wenig mit Olivenöl einzuölen, da der Teig durch die evtl. leicht feuchten Zutaten (Oliven, Pepperoni, Feta usw.) klebrig wird.