Bewertung
(20) Ø4,36
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
20 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.02.2012
gespeichert: 349 (2)*
gedruckt: 3.712 (45)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.02.2010
1.043 Beiträge (ø0,35/Tag)

Zutaten

500 g Bohnen, grün
1 1/2 Liter Wasser
1 EL Bohnenkraut
1 TL Salz
1 EL Butter
1 kleine Zwiebel(n), fein gehackt
1 Zehe/n Knoblauch, fein gehackt
 n. B. Salz und Pfeffer
 n. B. Petersilie, fein gehackt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Bohnen waschen und die Enden abschneiden. Bohnen 10 Minuten in Salzwasser mit dem Bohnenkraut garen. Dann abgießen und eiskalt abschrecken (wenn die Bohnen nicht sofort weiterverarbeitet werden, kann man sie in ein Sieb mit Eiswürfel geben, damit sie ihre grüne Farbe behalten)

Butter in einen Topf erhitzen, dann die Zwiebel mit dem Knoblauch glasig andünsten. Die Bohnen in der Butter schwenken und kurz erhitzen. Wer mag, kann Petersilie über die Bohnen streuen.