Backen
Kinder
Kuchen
Party
Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Kalter Hund mit Zitrone

lässt sich kühl gut aufbewahren

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 27.02.2012



Zutaten

für
300 g Palmfett (Palmin)
400 g Schokolade, weiße
200 g Gelee, Zitronen-
50 ml Sahne
4 TL Aroma, (Zitronenschale), evtl. mehr
1 Pck. Keks(e), (Butterkekse)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 5 Stunden Gesamtzeit ca. 5 Stunden 20 Minuten
Zuerst das Fett langsam in der Mikrowelle schmelzen, dann die in Stücke gebrochene Schokolade darin schmelzen und die anderen Zutaten, bis auf die Kekse, gleichmäßig auslösen und ab und zu mit einer Gabel umrühren. Wenn keine Mikrowelle vorhanden, dann in einem Topf vorsichtig auflösen oder in einem Wasserbad.

Eine Kastenform 26 cm mit Klarsichtfolie auslegen und eine erste dünne Schicht Zitronenmasse einfüllen. Mit Butterkeksen belegen und dann abwechselnd Zitronenmasse und Kekse schichten. Mit Butterkeksen abschließen. Im Kühlschrank erkalten lassen.

Am besten lässt sich der Kuchen mit einem Säge oder Elektromessen schneiden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Baumfrau

Hallo, ich bin über einen Forenbeitrag auf das Rezept hier "gestolpert" - und es klingt an sich ja interessant, so als mal etwas andere Alternative zur Schokoversion. Aber die Zutatenliste irritiert mich dann doch sehr: Soll da ernsthaft Palmfett (also das Öl/Fett der Ölpalmenfrüchte) - welches ich erstens noch nie einzeln/pur im Laden gesehen habe und zweitens wegen der äußerst negativen Umweltbilanz eh besser zu vermeiden ist? Oder doch eher Kokosfett (also das Öl/Fett der Kokospalmenfrüchte)? Und die Menge der ungefähr nötigen Kekse ist auch mir noch unklar: Kekspackungen gibts ja zu 50 g, zu 200 g, zu 400 g, zu 1 kg, ... - welche Packungsgröße ist denn hier gemeint? Fragende Grüße vom Bäumchen.

15.02.2015 08:42
Antworten
urmelhelble

Deine Butterkekspackungen haben 400 g? Oder nur 200? lG, urmel

22.04.2013 22:39
Antworten
Hobbykochen

Hallo Nici, lass Dich nicht irritieren, ich habe noch nie Zitronenmarmelade gesehen ich kenne nur Zitronengelee ist bei den anderen Marmeladen zu finden im Supermarkt. Wenn Du willst schreibe ich Dir gerne den Namen der Firma, hab noch ein Glas! Guts Gelingen und LG Hobbykochen

02.06.2012 22:18
Antworten
nicituch

Hallöchen , ich würde das Rezept gerne mal ausprobieren,aber irgendwie hab ich das jetzt nich kapiert. Kann man nun Zitronenmarmelade nehmen ??? Lieben Gruß Nici

02.06.2012 18:35
Antworten
huibu01

dsa klingt lecker, aber ziemlich respektlos dem kalten hund gegenüber ;) der ist nämlich nie mit pudding, sondern immer mit palmfett (aus gegenden, in denen es keine gorillas gibt und auch keine kleinen äffchen für die ernte missbraucht werden, bitte!) oder wenigstens mit schokolade! Diese Version kannte ich noch gar nicht und sie klingt einfach göttlich - zumindest für mich als weisse schokolade und zitrone-fan!

30.05.2013 02:47
Antworten
dolunay

İch kenne die leichtere Variante, also mit Pudding!! Dabei kann man je nach Lust und Laune eine Geschmacksrichtung waehlen. Natürlich auch Zitrone. TİP : Den Kuchen immer schraeg in Scheiben schneiden, sieht dann zo aehnlich aus wie Baumkuchen , im Anschnitt. Liebe Grüsse Dolunay

03.05.2012 21:12
Antworten
Winterfan

Interessante Antwort :)

24.04.2012 14:54
Antworten
Hobbykochen

Hallo silly1404, genau Zitronengelee ist damit gemeint. Wünsche Dir gutes Gelingen! LG Hobbykochen

04.04.2012 18:08
Antworten
silly1404

Hallo, ist mit Zitronengelee so etwas wie Zitronenmarmelade gemeint, oder handelt es sich um eine andere Backzutat?

03.04.2012 15:28
Antworten