Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.02.2012
gespeichert: 5 (0)*
gedruckt: 154 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.02.2005
2.493 Beiträge (ø0,48/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Speck, gewürfelt
250 g Champignons, in Scheiben
2 Stange/n Lauch, in halbe Ringe geschnitten
3 Dose Erbsen, (Kapuzinererbsen) á 330g
Bratwürste, (frische Rindsbratwürste)
  Salz und Pfeffer
Gurke(n), (Essiggurken)

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Speck in einer Pfanne ohne Fett anbraten.
Die Champignons und den Lauch dazugeben und 5 Minuten mit braten.
Die Erbsen abtropfen und dazu geben, einmal aufkochen und weitere 2 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Inzwischen die Würstchen scharf und knusprig anbraten.
Das Erbsengemüse auf 4 Teller verteilen, mit den Würstchen und den Gurken anrichten.