Bewertung
(87) Ø4,34
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
87 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 31.05.2004
gespeichert: 2.645 (19)*
gedruckt: 26.033 (169)*
verschickt: 137 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.09.2003
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
600 g Kartoffel(n), mehlige, gekochte
300 g Spinat, junger
Zwiebel(n)
1 EL Butter
1 Zehe/n Knoblauch
  Salz und Pfeffer, aus der Mühle
  Muskat, frisch gerieben
200 g Käse, geriebener (z.B. Emmentaler, Greyerzer, Parmesan....)
  Butter, für die Form und zum Belegen
1 TL Thymian, getrockneter
300 g Sahne

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die gegarten Kartoffeln in Scheiben schneiden. Spinat verlesen, waschen und tropfnass in einem Topf bei großer Hitze zusammenfallen lassen. Durch ein Sieb abgießen, auspressen und etwas auflockern.
Die Zwiebel schälen, fein würfeln, in Butter glasig dünsten. Den Knoblauch schälen und dazupressen. Den Spinat dazugeben und anbraten, bis die meiste Flüssigkeit verdampft ist. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
Abwechselnd Kartoffeln, Spinat und Käse in eine gefettete, feuerfeste Form schichten, salzen, pfeffern, mit einer Lage Kartoffeln abschließen. Mit Thymian bestreuen, die Sahne darüber gießen, den restlichen Käse darüber streuen, mit Butterflöckchen belegen und im heißen Ofen auf der mittleren Schiene knapp 20 min. backen.