Backen
Kuchen
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Schmandkuchen mit Kirschen

mit Kirschgrütze

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

35 Min. simpel 27.02.2012 430 kcal



Zutaten

für
120 g Butter, weiche
60 g Zucker
1 Ei(er)
240 g Mehl

Für den Belag:

2 Pck. Puddingpulver, (Vanillepudding)
80 g Zucker
500 ml Milch
600 g Schmand
2 Pck. Vanillezucker
1 Zitrone(n), den Abrieb davon
400 g Grütze, (Kirschgrütze aus dem Kühlregal)
100 g Konfitüre, (Kirschkonfitüre)
Fett, für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 2 Stunden 35 Minuten
Die Form fetten. Ofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen.
Die Butter schaumig rühren. Zucker, Ei und Mehl dazugeben und alles glatt verkneten. Eine Springform mit dem Teig auskleiden und einen 3 cm hohen Rand stehen lassen. 1 Std. kaltstellen. Dann den Teigboden mit einer Gabel mehrmals einstechen. Im Ofen 20 Min. vorbacken.

Inzwischen Puddingpulver und Zucker mischen und mit 125 ml Milch glatt rühren. Die übrige Milch aufkochen, dann von der Kochstelle nehmen und das angerührte Pulver einrühren. Pudding unter Rühren 1 Min. kochen lassen. Vom Herd nehmen und 10 Min. auskühlen lassen, dabei immer wieder umrühren.

Teigboden aus dem Ofen nehmen. Ofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) schalten. Schmand, Vanillezucker und Zitronenschale unter den Pudding mischen. Kirschgrütze auf dem Teigboden verteilen. Schmandmasse darauf geben und glatt streichen. Konfitüre löffelweise darauf verteilen. Im Ofen 1 Std. backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.