Robins Marzipankuchen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 26.02.2012



Zutaten

für
6 Ei(er)
400 g Marzipanrohmasse
2 EL Puderzucker
2 EL Zucker
etwas Bittermandelaroma
3 EL Mehl
½ Pck. Backpulver
Fett für die Form
Semmelbrösel für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 50 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten
Die Marzipanrohmasse zimmerwarm in dünne Scheiben schneiden und in eine Schüssel mit 6 Eiern geben. Mit dem Mixer gut rühren (etwa 5 - 10 Min, je nach Mixer), bis eine cremige Masse entstanden ist und keine Klümpchen mehr vorhanden sind.

Den Puderzucker und den Zucker, sowie ein paar Tropfen (3 - 4) Bittermandelöl dazugeben, je nach gewünschter Süße oder Intensivität auch mehr oder weniger. Das Mehl sowie ein halbes Päckchen Backpulver dazugeben. Nochmals 5 Minuten gut rühren, damit der Kuchen weich und fluffig wird.

In eine gefettete, mit Semmelbröseln ausgestreute Kastenform geben und bei 180°C (Ober-/Unterhitze) ca. 50 Minuten backen. Die Stäbchenprobe machen, da die Backzeit teilweise von Ofen zu Ofen variiert. Da der Kuchen in meinem Backofen sehr schnell von oben bräunt, decke ich den Kuchen nach ca. 20 Minuten mit Backpapier ab.

Wenn man möchte, kann man den Kuchen nach dem Auskühlen mit Puderzucker bestreuen oder mit 200 g Schokoguss (evtl. mit einem Stück Kokosfett verrührt) oder Mandelguss usw. nach Wunsch verzieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.