Apfel-Mousse


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.6
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. normal 26.02.2012



Zutaten

für
5 Äpfel
n. B. Zucker
125 ml Apfelsaft
½ Zitrone(n), den Saft davon
6 Blatt Gelatine
350 ml Sahne, steif geschlagen (100 ml zum Garnieren)
1 Spritzer Rum, oder Alkohol nach Wahl
evtl. Äpfel, (kandierte Apfelstücke), oder Biskuit

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Ruhezeit ca. 3 Stunden Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 3 Stunden 55 Minuten
Äpfel schälen und entkernen, mit Zucker (Menge je nachdem, wie süß die Äpfel sind) und Apfelsaft kochen (ca. 10-15 Minuten). Zitronensaft zugeben, unter Rühren Flüssigkeit etwas einkochen, dabei umrühren, damit die Äpfel nicht anbrennen. Rum oder evtl. anderen Alkohol zum Aromatisieren dazugeben.

Die Gelatine kalt einweichen und dann ausdrücken, in der heißen Apfelmasse auflösen und dann alles pürieren. Abkühlen lassen, dabei gelegentlich umrühren. Sobald die Masse stockt, 250 ml steif geschlagene Sahne unterziehen. In Portionsgläser füllen und gut kühlen.

Vor dem Servieren mit Sahnetupfern oder -rosetten garnieren.
Evtl. auch mit kandierten Apfelstücken oder mit Biskuit garnieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo sehr leckeres Apfel-Mousse Danke für das Rezept lg Patty

31.08.2016 16:30
Antworten