Bewertung
(8) Ø2,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.02.2012
gespeichert: 94 (0)*
gedruckt: 1.817 (1)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.06.2009
30 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

500 g Hackfleisch, gemischt
1 Becher Schmand
Paprikaschote(n)
Knoblauchzehe(n)
Zwiebel(n)
1/4 Liter Gemüsefond
2 EL Tomatenmark
200 g Käse, gerieben, zum Überbacken
1 Dose Kidneybohnen
  Paprikapulver, edelsüß
  Chilipulver
 etwas Reis, gegarter, optional
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Paprikaschoten waschen, halbieren und entkernen. Das Hack mit Zwiebeln und Knoblauch anbraten, mit Pfeffer, Salz, Paprika- und etwas Chilipulver würzen. Kidneybohnen dazugeben und Tomatenmark und Schmand untermengen (wer mag, kann noch gegarten Reis dazugeben).

Das Ganze in die vorbereiteten Paprikahälften füllen, mit Käse bestreuen und in eine Auflaufform setzen, mit dem Gemüsefond angießen und dann bei ca. 200 Grad für 20 Min. in den Backofen schieben (bei Umluft entsprechend kürzer).

Ggf. mit Reis servieren.