Speichere und organisiere alle Rezepte, die du liebst. Zum neuen Kochbuch! Entdecke das neue Kochbuch!


Zimt - Zucker Ecken


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 30.05.2004



Zutaten

für
200 g Margarine
100 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Ei(er)
5 Tropfen Öl (Zitronenöl)
1 TL Zimt
350 g Mehl
1 Msp. Backpulver, (eine Prise)
Zucker - Zimt Mischung

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Margarine mit Zucker, Vanillezucker, dem Eigelb und Zitronenöl verrühren. Mehl mit Zimt und Backpulver mischen, dazu geben, verrühren und unterkneten. Den Teig ausrollen, viereckige Plätzchen ausrädeln. Mit steifgeschlagenem Eiweiß bestreichen und mit der Zucker-Zimt Mischung bestreuen. Backzeit ca. 8-10min bei 200 Grad



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

IsilyaFingolin

Grüß euch, beim diesjährigen "welche kekse back ich denn" roch mein Mann nur an diesen und meinte: brauchst nich weitersuchen, nimm die" ich denke dass sagt alles. Mein Teig war am Anfang auch etwas bröselig, aber ich hab ihn lange in der Hand gerollt, dann liefs perfekt LG Isy

19.11.2010 18:07
Antworten
taurec1

Hab´s probiert als wir Gäste hatten, ganz schnell gemacht, mit Glühwein gereicht, toller Erfolg. PS Umluft 11min. 190 Grad

08.12.2007 16:56
Antworten
jessyswelt

Wenn man aus dem bröseligen Teig Kügelchen rollt und diese plattdrückt, hat man nach zehn min backen wunderbare runde Kekse! Lecker!

03.12.2007 13:57
Antworten
blue-sky83

Hallo! Habe die Kekse gestern gebacken. Sie sind zwar auch sehr lecker, aber leider hatte ich mit der Verarbeitung des Teiges so meine Schwierigkeiten... war sehr brüchig und liess sich dadurch auch nur schlecht ausrollen...

15.11.2006 17:14
Antworten
frannie

Werde ich demnächst ausprobieren... LG Frannie

01.06.2004 12:18
Antworten