Bewertung
(4) Ø3,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.02.2012
gespeichert: 22 (0)*
gedruckt: 235 (1)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.06.2007
19 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 kg Äpfel
3 EL Wasser
2 EL Zucker
40 ml Weinbrand
40 ml süße Sahne
1 TL Zimtpulver
4 EL Zucker, brauner
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Äpfel schälen und vom Kerngehäuse befreien. Danach grob würfeln und mit dem Wasser und dem weißen Zucker in einen Topf geben. Kochen, bis sie fast von selbst zerfallen. Das dauert je nach Sorte ca. 5-10 Minuten. Anschließend pürieren.

Das erkaltete Apfelmus in Schälchen oder Gläser verteilen und mit dem braunen Zucker und dem Zimt bestreuen. Danach vorsichtig den Weinbrand und die flüssige Sahne auf das Mus gießen und servieren.