Buttergebäck


Rezept speichern  Speichern

ideal für die Kleinen, als Ausstechkekse machen sie besonders viel Spaß

Durchschnittliche Bewertung: 4.18
 (15 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

35 Min. simpel 24.02.2012 32 kcal



Zutaten

für
500 g Mehl
250 g Butter
200 g Zucker
2 Ei(er)
1 Pkt. Vanillezucker
1 Msp. Zimtpulver

Zum Verzieren:

etwas Zucker, bunter, Schokostreusel, Puderzucker oder Streudeko
evtl. Schokoglasur

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 45 Minuten
Mehl auf die Backfläche sieben, Butterflöckchen und Zucker darüberstreuen. In die Mitte eine Vertiefung drücken. Eier, Vanillezucker und Zimt hineingeben. Alles rasch zu einem glatten Teig kneten. Vor der Weiterverwendung 30-60 Minuten kaltstellen.

Backofen auf ca. 180°C bis 190°C (Umluft 150-160°C) vorheizen.
Den Teig auf leicht bemehlter Unterlage ca. 1/2 cm dick ausrollen. Kleine Figuren (je nach Anlass) ausstechen und auf das, mit Backpapier belegte Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen etwa 10 Minuten goldgelb backen.

Die Plätzchen noch warm mit Puderzucker oder anderen Dingen verzieren. Für die, die es etwas süßer mögen: Man kann auch mit Schokoglasur tolle Muster auf die Kekse zaubern.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Nicole-07.09.1977

Mit den Plätzchen kann man einen erschlagen ich weiß ja nicht was daran gut sein soll

20.12.2020 17:21
Antworten
Melper

Bekam über 150 Weihnachtsplätzchen aus dem Rezept. Verziert mit Zuckerguss und bunten Streuseln einfach das Beste. Sehr lecker

16.12.2019 16:02
Antworten
BigMama2010

Super tolles Rezept! Da wir Ostergebäck gemacht haben, habe ich anstatt Zimt flüssige Vanille in den Teig! Der Teig ließ sich sehr gut verarbeiten! Wir sind alle begeistert!

17.03.2018 18:12
Antworten
maribest63

Super Rezept! Der Teig lässt sich super verarbeiten. Danke, kam gut an!

03.12.2017 11:51
Antworten
Haribö91

Die Plätzchen waren schnell gemacht und haben auch gut geschmeckt. Einzig der Teig klebte sehr. Aber trotzdem ein schönes Rezept für schnelle Plätzchen, die man gut mit Kindern backen kann.

29.11.2016 12:42
Antworten
MoniRigatoni

Ich habe bei diesem Rezept die Schokoladen - Variante gewählt. Mit ein paar Streuseln obendrauf, sind sie ideal für Kinder MR

13.11.2016 17:05
Antworten
Saciel

Super Basisrezept! Habe die Menge halbiert und statt Vanille 1 TL Orangenschalenpulver beigegeben. Die Plätzchen sehen super aus! Sie schmecken auch sehr gut.

01.12.2014 18:29
Antworten