Bewertung
(14) Ø4,13
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
14 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.02.2012
gespeichert: 189 (0)*
gedruckt: 5.052 (1)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.10.2011
1 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
500 g Mehl
250 g Butter
200 g Zucker
Ei(er)
1 Pkt. Vanillezucker
1 Msp. Zimtpulver
  Zum Verzieren:
 etwas Zucker, bunter, Schokostreusel, Puderzucker oder Streudeko
 evtl. Schokoglasur

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 32 kcal

Mehl auf die Backfläche sieben, Butterflöckchen und Zucker darüberstreuen. In die Mitte eine Vertiefung drücken. Eier, Vanillezucker und Zimt hineingeben. Alles rasch zu einem glatten Teig kneten. Vor der Weiterverwendung 30-60 Minuten kaltstellen.

Backofen auf ca. 180°C bis 190°C (Umluft 150-160°C) vorheizen.
Den Teig auf leicht bemehlter Unterlage ca. 1/2 cm dick ausrollen. Kleine Figuren (je nach Anlass) ausstechen und auf das, mit Backpapier belegte Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen etwa 10 Minuten goldgelb backen.

Die Plätzchen noch warm mit Puderzucker oder anderen Dingen verzieren. Für die, die es etwas süßer mögen: Man kann auch mit Schokoglasur tolle Muster auf die Kekse zaubern.