Bewertung
(3) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.02.2012
gespeichert: 89 (0)*
gedruckt: 1.358 (14)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.10.2011
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
300 g Reis, (Risottoreis)
1 m.-große Zwiebel(n), fein gehackt
Knoblauchzehe(n), klein gehackt
1 1/2 Liter Brühe, selbst gemacht oder gekauft
60 g Butter
70 g Parmesan, geriebener
 etwas Olivenöl
 etwas Salz und Pfeffer
2 große Hähnchenbrüste
1 Kugel Mozzarella
80 g Frischkäse, Rucola Pesto
2 Paket Bacon, zum Umwickeln

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Risotto:
Zwiebeln und Knoblauch in ein wenig Olivenöl anschwitzten, währenddessen die Brühe zubereiten und bereit stellen. Den Risottoreis zu den angeschwitzen Zwiebeln geben und ca. 1 Minute glasig schwitzen. Das Ganze mit 400 ml Brühe aufgießen und unter ständigem Rühren einkochen lassen. Das Risotto sollte nicht auf voller Flamme kochen, sonst werden die Reiskörner außen zu schnell gar. Mit einer Suppenkelle unter weiterem Rühren Brühe zugeben und jeweils cremig rühren, erst dann nach und nach weitere Brühe zugeben. Das Ganze ca. 15-20 Minuten wiederholen, bis das Risotto "schlotzig" und der Reis al dente ist. Dann Butter und den Parmesan hinzufügen und nach Belieben würzen und ordentlich umrühren. Das Ganze zugedeckt ca. 3 Minuten ziehen lassen und nochmals kurz umrühren und servieren.

Die Filets:
Den Ofen auf 175°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Hähnchenbrüste waschen und mit Küchenkrepp trocken tupfen. Die Hähnchenbrüste halbieren und längst zu einer Tasche einschneiden. Die Hähnchentaschen von innen salzen und pfeffern. Den Mozzarella in mitteldicke Scheiben schneiden. Die Hähnchentaschen mit je 1 Scheibe Mozzarella füllen und zuklappen. Nun die zugeklappten Taschen mit dem Frischkäse auf der Oberseite bestreichen und mit dem Bacon großzügig stramm umwickeln und in die Auflaufform geben.
Nun die Taschen ca. 30 Minuten backen. Die letzten 5 Minuten bei voller Hitze grillen, damit der Bacon ein wenig bräunt.