Pikante Sardinen


Rezept speichern  Speichern

Griechischer Mezze – Einfach zubereitet

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 24.02.2012



Zutaten

für
600 g Sardinen
etwas Olivenöl
Salz und Pfeffer aus der Mühle
1 EL Oregano, frischer

Für die Marinade:

2 Knoblauchzehe(n), gehackt
1 Zitrone(n), unbehandelt, den Abrieb und Saft davon
1 Chilischote(n), frisch gehackt
etwas Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Sardinen am Bauch mit einem Messer aufritzen und die Innereien entfernen. Die Köpfe abschneiden. Die Sardinen aufklappen (die Filets sollten auf einer Seite und am Schwanz zusammengelassen werden). Die Gräte vorsichtig entfernen. Mit Wasser abspülen.

Ein Blech mit etwas Olivenöl einpinseln und die Sardinen mit dem Rücken nach unten auf das Blech geben. Mit Salz und Pfeffer gut würzen und mit Oregano bestreuen.

In einer Schüssel Knoblauch, Chilischote, Zitronenschale und -saft, und das Olivenöl gut verrühren. Die Marinade über die Sardinen geben und für 8 - 10 Minuten bei 200°C in den Backofen geben. Mit einem Gläschen Ouzo genießen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.