Rotwein-Schmortopf mit Wurst und Pilzen

Rotwein-Schmortopf mit Wurst und Pilzen

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 2.67
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 23.02.2012



Zutaten

für
15 kleine Zwiebel(n)
30 g Butter
2 EL Öl, geschmacksneutrales
250 g Pilze, gemischte aus der Dose
1 Möhre(n)
30 g Sellerie
1 Stange/n Lauch
1 Paprikaschote(n), rote
750 g Wurst, (Reststücke)
⅛ Liter Fleischbrühe
⅛ Liter Rotwein, (trocken)
3 Gewürznelke(n)
1 Lorbeerblatt
Salz
Pfeffer, frisch gemahlener
Paprikapulver, edelsüß
¼ Liter Sahne
1 Bund Petersilie

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Die Zwiebeln schälen und ohne zu schneiden im Butter-Öl-Gemisch ca. 10 Min. bei milder Hitze braten. Die abgetropften Pilze dazugeben. Das Gemüse putzen, waschen und in Stücke schneiden. Alles zu den Zwiebeln geben und weitere 10 Min. schmoren lassen. Die Wurststücke (Schinkenmettwurst, Bierschinken, Mortadella, Rotwurst) in den Schmortopf geben. Mit der Fleischbrühe und dem Rotwein aufgießen und mit den angegebenen Zutaten würzen. Die Sahne zugießen und alles dicklich einkochen lassen.
Mit Petersilie bestreuen und servieren.

Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.