Backen
Fingerfood
Party
Snack
USA oder Kanada
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Monkey Bread Pizza

super zum Kindergeburtstag

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 23.02.2012



Zutaten

für
1 ¾ Tasse/n Wasser, lauwarmes
1 TL Zucker
1 Pck. Trockenhefe (etwa 2 1/4 TL)
2 EL Olivenöl
4 Tasse/n Mehl
½ TL Salz
2 Knoblauchzehe(n) oder 1 TL Knoblauchpulver
4 EL Butter
170 g Mozzarella oder anderen Käse, am Stück
n. B. Salami oder Paprikasalami, am Stück
2 Tasse/n Sauce (Pizzasauce) zum Dippen
Öl für die Schüssel
evtl. Kochschinken, gewürfelt
evtl. Ananas,
evtl. Thunfisch
evtl. Zwiebel(n), rot

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 3 Stunden 15 Minuten
Zuerst den Teig zubereiten. Nimm eine halbe Tasse warmes Wasser und löse darin den Zucker auf. Mische die Hefe unter und verrühre die Mischung, bis sie schaumig ist. Stelle die Hefemischung etwa 5 Minuten zur Seite.

Mische das restliche Wasser mit dem Öl. Mische das Mehl mit dem Salz in einer großen Schüssel. Nimm einen Handmixer und rühre die flüssigen Zutaten unter das Mehl. Erst auf niedrigster Stufe, bis das Mehl eingearbeitet ist, dann stelle die Geschwindigkeit hoch und verknete den Teig, bis er glatt und elastisch ist. Das dauert ca. 5 Minuten (oder per Hand etwa 10 Min.).

Nimm den Teig aus der Schüssel, öle die Schüssel ein und gib den Teig dann zurück. Decke die Schüssel mit Plastikfolie ab, und lasse den Teig an einem warmen Ort gehen, sich das Volumen verdoppelt hat.

Zerlasse die Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze und schwitze den Knoblauch an, bis er braun wird. Nimm die Pfanne vom Herd und stelle sie beiseite.

Teile den Pizzateig in mindestens 48 gleichgroße Stücke und forme Kugeln. Schneide den Käse und die Salami in 48 Würfel. Fette eine Springform mit der Knoblauchbutter aus.

Nimm eine Teigkugel, drücke sie flach, setze immer ein Stück Salami und ein Stück Käse drauf und wickle alles zu, sodass Salami und Käse nicht mehr zu sehen sind. Gut verschließen und in die Springform setzen.

Buttere mit einem Pinsel jeden Pizzaball ein. Versuche, Deine Hände butterfrei zu halten. Buttrige Hände machen es schwer, die Pizzakugeln zu verschließen. Wiederholen, bis alle Teigkugeln verbraucht sind.

Nochmals zudecken und für 30 Minuten ruhen lassen. Den Backofen auf ca. 200°C vorheizen. Backe alles etwa 35 Minuten, bis die Ränder braun sind. Aus dem Ofen nehmen und 10 Minuten in der Form ruhen lassen.

Die Pizzasoße erwärmen. Die Monkey Bread Pizza auf eine Platte stürzen. Immer ein Stück abbrechen und mit warmer Soße zum Dippen servieren.

Für die Variation Hawaii je 48 Stücke Kochschinken und Ananas, für die Variation Tuna 48 Häufchen (1/2 TL) Thunfisch aus der Dose (2 - 3 Dosen) und 48 Stücke rote Zwiebel in die Teigkugeln drücken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Karolina_W

Ich hätte da mal eine Frage. Schmeckt das Brot auch am nächsten Tag oder wird das hart?

01.01.2017 10:20
Antworten
AmbarSky

das ist auch ne möglichkeit. oder a la s'mores mit mini marshmallows und stücken von schokoladen und optional mit keks.

26.02.2013 17:34
Antworten
primaballerina111

Ohja schmeckt sehr gut! hab ein teil des teiges auch gesuüßt und mit Nutella gefüllt ::P

26.02.2013 17:27
Antworten
AmbarSky

schmeckt auch gut

26.02.2013 15:37
Antworten
AmbarSky

Das find ich mal geil, danke dir.

26.02.2013 15:36
Antworten
primaballerina111

Bild ist unterwegs ;)

26.02.2013 15:22
Antworten
primaballerina111

Coole idee :)

26.02.2013 11:30
Antworten