Asien
gekocht
Krustentier oder Muscheln
spezial
Suppe
Thailand
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Sauerscharfe Garnelensuppe à la Gabi

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. normal 23.02.2012



Zutaten

für
500 g Garnele(n)
1 EL Öl, (Erdnussöl)
2 Limette(n)
6 kleine Chilischote(n)
4 cm Ingwerwurzel
3 Stängel Zitronengras
1.500 ml Wasser
2 Frühlingszwiebel(n)
½ Handvoll Koriandergrün
2 EL Fischsauce

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Die Garnelen waschen, abtropfen lassen, aus den Schalen lösen, dabei aber die Schwanzenden nicht entfernen. In einem großen Topf in heißem Öl rösten, bis sie kräftig rosafarben sind.

Die Limetten heiß waschen, eine schälen, die andere vierteln. Die Chilischoten putzen, waschen und die Hälfte davon grob zerschneiden. Ingwer schälen und die zartesten Teile beiseite legen. Vom Zitronengras die harten Stielteile abschneiden. Diese mit den Limettenvierteln und der Limettenschale, den zerteilten Chilis und dem härteren Ingwer zu den Schalen geben und mit Wasser aufgießen. Schwach salzen, aufkochen und mit lose aufgelegtem Deckel 20 Min. köcheln lassen.

Inzwischen die Garnelen bis zum Schwanzende halbieren, den schwarzen Darmfaden entfernen. Die geschälte Limette auspressen. Übrige Chilis und geputzte Frühlingszwiebeln in ganz feine Ringe schneiden. Restlichen Ingwer und untere Zitronengrasteile fein würfeln. Koriandergrün abspülen und trocken tupfen.

Die Brühe durch ein Haarsieb abgießen und aufkochen. Mit Fischsoße würzen. Garnelen hineingeben, Chiliringe, Ingwer und Zitronengras zufügen und die Suppe 5-6 Min. leise köcheln lassen, bis die Garnelen gar sind. Die Suppe mit Limettensaft abschmecken und mit Frühlingszwiebeln und Koriandergrün bestreut servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.