Bewertung
(4) Ø4,17
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.02.2012
gespeichert: 87 (0)*
gedruckt: 977 (19)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.05.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Hähnchenfilet(s) (ca. 600 g)
2 EL Öl
  Salz und Pfeffer
1 Bund Schnittlauch
Knoblauchzehe(n)
200 g Mayonnaise (Salatmayonnaise)
250 g Joghurt (Vollmilch)
1/2  Zitrone(n), unbehandelt, den Abrieb davon
3 Scheibe/n Toastbrot
20 g Butter
1 kleiner Römersalat (ca. 200 g)
50 g Parmesan, gehobelt
2 Pck. Wrap(s) (à 280 g)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Filets waschen und trocken tupfen. Im heißen Öl von jeder Seite 5 - 6 Minuten braten. Würzen, auskühlen lassen.

Den Schnittlauch waschen und fein schneiden. Den Knoblauch schälen und durch die Presse drücken. Beides mit Mayonnaise, Joghurt und Zitronenschale verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Toastbrote fein würfeln und in der heißen Butter rösten, dann auskühlen lassen. Den Salat putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Die Filets längs halbieren, in dünne Scheiben schneiden. Alles mit Parmesan und Soße (bis auf 8 EL) mischen.

Die Wraps jeweils mi 1 EL Soße bestreichen, etwas Salatmischung draufgeben, dabei rundherum einen Rand freilassen. Aufrollen und mit einem scharfen Messer schräg halbieren. In Pergamentpapier wickeln und mit Küchengarn festbinden.