Gemüse
Sommer
Vegetarisch
Beilage
Party
Schnell
einfach
Braten
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Gebackene Tomaten

Durchschnittliche Bewertung: 4.31
bei 40 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 21.02.2012 108 kcal



Zutaten

für
4 Tomate(n)
etwas Zucker
etwas Salz und Pfeffer
2 EL Thymian
1 Schalotte(n)
etwas Olivenöl
evtl. Parmesan

Nährwerte pro Portion

kcal
108
Eiweiß
3,58 g
Fett
6,75 g
Kohlenhydr.
7,47 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Die Tomaten waschen, halbieren und mit der Schnittfläche nach oben in einer Auflaufform platzieren. Darüber etwas Zucker streuen, was den Geschmack der Tomaten hervorhebt. Ca. 10 Minuten stehen lassen.

Anschließend mit Salz, Pfeffer und dem Thymian betreuen und die fein geschnittenen Schalotten darüber geben (wer mag, kann diese vorher etwas anschwitzen). Das Olivenöl gleichmäßig über den Tomaten verteilen. Wer mag, kann an dieser Stelle noch Parmesan (Schnipsel oder gemahlen) darüber geben, das muss aber nicht sein.

Die Tomaten im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 15 Minuten garen. Die Tomaten passen gut zu Fleisch oder einfach als Beilage zur Vesper.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo einfach, schnell und lecker die Tomaten sind ein tolles Ofengericht Danke für das Rezept LG Patty

26.12.2019 08:02
Antworten
Taucher999

Lecker und schnell gemacht, auch als Hauptspeise mit Baguette

01.09.2019 15:47
Antworten
Probekochen17

Hallo, Kaesera, für dieses Rezept zunächst herzlichen Dank. Ich habe insofern etwas geändert, indem ich auf 4 Fleischtomaten 6 grössere Knoblauch-Zehen eingesetzt habe. Dann habe ich auch noch ein wenig einer klein gehackten Zwiebel hinzugefügt und das Ganze dann mit Parmesan abgedeckt. Die Verweildauer im Ofen war mit 15 Minuten absolut perfekt. Hier waren diese Tomaten mit Begeisterung kommentiert worden und ich reiche meinen Dank mit 5 Punkten weiter. Liebe Grüße

01.08.2018 14:17
Antworten
SessM

Hallo Kaesera, klasse deine gebackenen Tomaten und super lecker. Von uns dafür die volle Punktzahl. Danke für das tolle Rezept und liebe Grüße SessM

12.06.2017 18:21
Antworten
Balineschen

Hallo Auch bei gab es heute Dein Rezept - Gebackene Tomaten. Sehr lecker. Habe nur statt Thymian Basilikum genommen, das passt für meinen Geschmack besser zu Tomaten. Auch etwas Knoblauch und Parmesan darüber. Werde es nächstes Mal auch mit Semmelbrösel machen, das kenne ich noch aus meiner Jugendzeit. Bild ist hochgeladen und Sterne fallen vom Himmel. LG Balineschen

06.09.2016 09:43
Antworten
laurinili

mmmhhhh lecker, mit Tomatensalz gewürzt und manchmal noch ein wenig Knobi dazu.... lecker und unbedingt zu empfehlen. LG Laurinili

24.09.2012 15:22
Antworten
balke

Hi Kaesera, ich finde Dein Tomatenrezept ausgesprochen lecker,habe es gespeichert und es ist 5 Punkte wert. LG.Bri

04.09.2012 19:18
Antworten
badegast1

sehr klasse Rezept!! 5***** Liebe Grüße, Badegast

04.09.2012 18:46
Antworten
alaKatinka

Hallo, war super! Mache ich bestimmt öfter mal. LG Katinka

03.09.2012 22:14
Antworten
Stefanie_Friese

Hallo, ich habe die Tomaten mit frischem Zitronenthymian und etwas Parmesan zubereitet. Anstatt im Ofen habe ich diese auf dem Kugelgrill gebacken. LG Steffi

29.08.2012 20:38
Antworten