Bewertung
(10) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
10 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.02.2012
gespeichert: 347 (0)*
gedruckt: 4.866 (17)*
verschickt: 29 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.10.2011
6 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
2 Tasse/n Sojamilch (Sojadrink)
1/2 Tasse Margarine
3 Tasse/n Mehl
3 TL Backpulver
1 Tasse/n Zucker
3/4 Tasse/n Kakaopulver
  Außerdem:
1 Pck. Kuvertüre, (Zartbitterkuvertüre)
2 Handvoll Mandelblättchen, oder gestiftelte Mandeln

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das ist ein supereinfaches und leckeres Rezept für Schokokuchen, den auch Fleischesser lieben werden! Der Teig ist schön saftig und schokoladig, man kann nichts falsch machen.

Also, die Zutaten allesamt mit einem Mixer zu einem glatten Teig verrühren. In eine, mit Backpapier ausgelegte oder gefettete Springform gießen und ab damit in den Backofen.

Bei 175°C 40 Minuten lang backen. Danach den Kuchen abkühlen lassen und die Kuvertüre nach Anleitung schmelzen und über den Kuchen gießen. Dann die Mandeln darüber streuen.

Die Rezeptur eignet sich auch super für Brownies, wenn man die Kuvertüre oder Blockschokolade klein bröselt und in den Teig mit einarbeitet. Diesen dann natürlich auf ein Backblech gießen. Nach 30 Minuten kontrollieren, ob der Teig gar ist (Stäbchenprobe), da er so schneller backt, als in einer Springform.