Eiweiß-Salat


Rezept speichern  Speichern

geeignet für Diät, Schlank im Schlaf, Eiweiß-Abendessen.

Durchschnittliche Bewertung: 4.41
 (142 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 21.02.2012 474 kcal



Zutaten

für
1 Hähnchenbrustfilet(s), oder ein Stück Putenbrust
Gewürzmischung, für Geflügel
2 Ei(er), gekochte
1 Paprikaschote(n), rot
2 Gewürzgurke(n), oder Salzgurken
2 EL Naturjoghurt
Kräuter, TK
Salz und Pfeffer
Paprikapulver
evtl. Zwiebel(n)

Nährwerte pro Portion

kcal
474
Eiweiß
58,27 g
Fett
16,85 g
Kohlenhydr.
20,03 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Fleisch würfeln und würzen. Ich gare es in einem Dämpfkorb (man kann es auch in Ofen machen oder anbraten).
Eier, Paprikaschote und Gurken klein würfeln (man kann auch noch Zwiebel dazu schneiden). Alles zusammen rühren, würzen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

killerente89

Super lecker.. habe den gerade fertig gemacht für heute Nachmittag, habe anstatt gewürzgurke eine halbe normale gurke genommen.. sehr erfrischend.. danke dafür :)

01.07.2020 10:07
Antworten
Natascha8408

Hallo, Rezept ausprobiert und für sehr lecker empfunden 👍 hab gelbe Paprika, Tomaten und zusätzlich Oliven reingetan, schmeckt mit vielen Kräutern sehr gut oder auch mal paar geröstete Nüsse 😋 Ist auch sehr variabel 👍

17.01.2020 14:53
Antworten
Hadibär

Ich habe heute das Rezept ausprobiert. anstatt Paprika und Gurken, habe ich Erbsen/Möhren und gehobelten Parmesan genommen. Und dem Joghurt habe ich noch Senf untergerührt. sehr lecker und vielen verschieden Varianten essbar 👌

21.11.2019 18:58
Antworten
Chatzesprung

braucht viiele Gewürze aber dann wirklich gut :) stimmen die Kalorien wirklich? Ich habe das kurz hochgerechnet aber ich kam nicht auf soviele Kalorien...vlt. lag es daran, dass ich Magerjoghurt benutz habe? Vielen lieben Dank ...wird bei uns bestimmt oft gemacht :)

05.11.2019 20:55
Antworten
lenchenfinchen

Mega lecker. Wird es öfters geben Vielen Dank

03.02.2019 15:20
Antworten
anlu27

Huhu,...ich werde es auch ausprobieren. Mache auch gerade diese Diät. Isst man denn dann nur den Salat zum Abend oder darf man eine Scheibe Eiweißbrot dazu essen ?LG

17.05.2012 21:07
Antworten
molluska

Wenn du dich strikt an die Diät halten willst, dann kein Brot am Abend :(

10.06.2012 17:29
Antworten
seahawk

Eiweißbrot darfst du natürlich abends essen, auch zu dem Salat

19.07.2012 16:56
Antworten
mini_vici

würde statt eiweißbrot einfach 1 Scheibe frisches roggenbrot nehmen :)

03.07.2015 14:14
Antworten
Sommerfugl83

Vielen Dank für das leckere Rezept, ich habe gerade mit SiS angefangen und freue mich über neue Rezepte. Lg Sommerfugl

29.04.2012 14:27
Antworten