Gemüse
Hauptspeise
Nudeln
Pasta
Vegetarisch
Schnell
einfach
kalorienarm
fettarm
Winter
Herbst
gekocht
Hülsenfrüchte
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Pasta mit Chili-Linsen-Bolo

schnell gemacht, ww-tauglich, vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 3.6
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 21.02.2012



Zutaten

für
160 g Spaghetti
3 kleine Möhre(n)
2 Stange/n Staudensellerie
½ Chilischote(n), rote milde
1 TL Öl
40 g Linsen, rote
200 ml Gemüsebrühe
1 Dose Tomate(n), stückige
Salz und Pfeffer
Zimt
Muskat
4 TL Kaffeesahne, (4%)
½ Bund Petersilie, frische gehackt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Öl in einem Topf erhitzen und die fein gewürfelten Möhren, die ebenfalls fein gewürfelten Staudenselleriestangen, die Chiliringe und die gewürfelte Zwiebel 3 Min. anbraten. Linsen zugeben und kurz mit andünsten. Mit Brühe und den stückigen Tomaten ablöschen und 15 Min. köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und einer Prise Zimt pikant abschmecken. Die Kaffeesahne unterrühren und die Sauce zu den gekochten Spaghetti servieren. Mit gehackter Petersilie abschließend dekorieren.

Für WW-ler: dieses Gericht enthält pro Portion ca. 6 P. und macht schön satt!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Koelkast

OOOOH; wie peinlich... schieb ich es mal aufs ALTER.... hach!!! Ja, EINE Zwiebel bitte oben in der Zutatenliste dazudenken, ja???? LG Koelkast

25.09.2012 18:56
Antworten
Brotfan63

Sag ich doch, dass die lecker ist! Ich war auch mal ein Linsenhasser! Ich frier mir die immer portionsweise ein und hab dann ruckzuck ein leckeres Essen! Liebe Koelkast du hast in der Zutatenliste die Zwiebel unterschlagen! Hast du das schon bemerkt? LG Petra

25.09.2012 17:14
Antworten
-comptine-

Heute habe ich auf ausdrückliche Empfehlung von Brotfan63 hin diese Bolognese ausprobiert. Als eigentlich ausgemachter "Linsenhasser" war ich seeehr skeptisch - und dann umso begeisterter. Es war wirklich superlecker!

25.09.2012 16:57
Antworten