Bewertung
(3) Ø3,20
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.02.2012
gespeichert: 40 (1)*
gedruckt: 460 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.08.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Kartoffel(n), fest kochende
200 g Speck, in kleine Würfel geschnitten
1 große Zwiebel(n), gehackt
  Salz und Pfeffer
  Majoran
 n. B. Pflanzenöl
4 Scheibe/n Leberkäse
2 Pck. Saucenpulver für Bratensoße
500 ml Wasser
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln 10 Minuten in einem Topf mit Wasser kochen. Die Kartoffeln abgießen und erkalten lassen. Oder noch besser Pellkartoffeln vom Vortag nehmen. Die Kartoffeln schälen und in gleich große Würfel schneiden.

Das Pflanzenöl in einer großen Pfanne mit Deckel erhitzen. Die Kartoffelwürfel hinzufügen und mit geschlossenem Deckel braten, damit die Würfel schön gar werden. Nach 5 Minuten erst wenden, und dann weitere 5 Minuten braten. Die Bratkartoffeln wenden, Zwiebeln und Speck hinzufügen, aber noch nicht vermischen. Nach weiteren 5 Minuten dann mit den Zwiebeln und dem Speck wenden.

Alles solange weiterbraten, bis die Kartoffeln schön knusprig sind. Kurz vor Ende der Bratzeit mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen. Die Bratensoße nach Packungsanweisung zubereiten und den Leberkäse erhitzen. Alles zusammen servieren.