Canestrelli


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 21.02.2012



Zutaten

für
250 g Butter
100 g Zucker
1 Ei(er)
1 Prise(n) Salz
300 g Mehl
n. B. Puderzucker zum Bestreuen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 55 Minuten
Die Butter mit dem Zucker, dem Ei und dem Salz zu einer geschmeidigen Creme rühren. Das Mehl zufügen und gut vermengen. Den Teig auf einen Teller geben, mit Folie bedecken und für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Den Backofen auf 140°C ohne Umluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen. Den Teig 1 cm dick auswallen und mit einer Blumenform mit Loch Plätzchen ausstechen. Mit genügend Abstand auf das Blech legen. In der Mitte des Ofens 20 - 25 Minuten backen.

Die Plätzchen müssen noch hell sein. In meinem Ofen stelle ich nach 20 Minuten Backzeit für 4 Minuten Umluft an. So werden sie perfekt. Aber das ist je nach Ofen verschieden. Einfach ausprobieren.

Die Plätzchen aus dem Ofen nehmen und mit dem Papier auf ein Kuchengitter gleiten lassen. Noch heiß mit Puderzucker bestreuen. Auskühlen lassen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.