Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.02.2012
gespeichert: 11 (0)*
gedruckt: 209 (2)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.09.2007
2.737 Beiträge (ø0,64/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1000 g Kalbfleisch, aus der Keule
Möhre(n), in grobe Würfel
Zwiebel(n), in Scheiben
Lorbeerblätter
Gewürznelke(n)
  Salz und Pfeffer
1 Flasche Weißwein, trocken
200 g Thunfisch, in Öl
  Olivenöl
 einige Kapern, fein gehackt
Zitrone(n), den Saft davon
Eigelb
1 EL Weißweinessig

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 30 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Fleisch mit der Möhre, der Zwiebel, den Nelken, den Lorbeerblättern und Salz und Pfeffer in einen Topf geben, den Wein hinzufügen (1 Glas übriglassen) und über Nacht stehen lassen.

Am nächsten Morgen das Fleisch in ein Küchentuch wickeln, um zu verhindern, dass es während des Kochens auseinanderfällt. In eine Kasserolle legen und mit der Marinade übergießen. Bei mittlerer Hitze gut 1,5 Std. köcheln lassen, danach erkalten lassen.

Mit den beiden Eigelb, dem Öl und dem Zitronensaft eine Mayonnaise zubereiten. Den Thunfisch abtropfen lassen und zur Mayonnaise geben, dann die Soße mit 2 EL Essig und etwas Weißwein verflüssigen. Die Kapern untermischen.

Das kalte Fleisch in dünne Scheiben schneiden und mit der Soße bedecken.