Speichere und organisiere alle Rezepte, die du liebst. Zum neuen Kochbuch! Entdecke das neue Kochbuch!


Spaghetti - Salat asiatisch


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.52
 (42 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 12.04.2005



Zutaten

für
800 g Nudeln (Spaghetti)
1 Paprikaschote(n), rote
1 Bund Lauchzwiebel(n)
1 TL Salz
3 EL Zucker
3 EL Öl (Sonnenblumen)
5 EL Sojasauce, hell
1 EL Gewürzmischung (Chinagewürz)
n. B. Miracel Whip

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 12 Stunden Gesamtzeit ca. 12 Stunden 20 Minuten
Die Spaghetti nach Packungsanleitung gar kochen und abkühlen. In der Zwischenzeit den Paprika in kleine Würfel schneiden und die Lauchzwiebeln in Ringe (das Grüne und die Zwiebel!).
Jetzt braucht ihr, wenn ihr habt einen "Schüttelbecher". Hier füllt ihr das Salz, den Zucker, das Öl, die Soja-Soße und das Chinagewürz ein und schüttelt alles kräftig durch (wenn kein Schüttelbecher vorhanden, einfach verrühren!).
Wenn die Spaghetti kalt sind, das geschnittene Gemüse, das Dressing und das Miracel Whip in einer großen Schüssel vermischen. Fertig! Am besten schmeckt der Salat, wenn er am vorigen Tag zubereitet wurde.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

dragoz

Uns hat es auch gut geschmeckt, danke für das Rezept! Ich habe 500g Spaghetti verwendet, dafür hat die Dressingmenge mit 2EL miracel whip genau gepasst. Nächstes Mal werde ich aber etwas weniger Lauchzwiebeln verwenden, war mir zu dominant. Ich wusste nicht genau was mit Chinagewürz gemeint ist und habe dann Paprika, Ingwer, Koriander Kurkuma und etwas 5-gewürze- Mischung verwendet.

01.08.2020 17:50
Antworten
Supanisi

Was für eine China Gewürzmischung ist denn hier gemeint?

08.06.2020 17:18
Antworten
Miciomio

Hallo Tweeny Also ich habe diesen Salat heute zum ersten Mal für ne Feier gemacht und ich bin sowas von begeistert das es mich umgehauen hat . Habe den Salat gleich doppelt zubereitet damit meine Family noch länger was davon hat . Mit Gewürzen nicht sparen sonst schmeckt es lasch . Ich habe alles richtig gemacht Nudel al dente gekocht und am Ende noch nen Pfiff mit Chili (getrocknet )und ganz feinen Abrieb von frischen Karotten zur Deko . Ein prima einfach und wohlschmeckender Salat ,vielen Dank dafür 👍Doppel Top⭐️

09.08.2019 16:26
Antworten
Hobbykochen

Hallo, ein super leckere Salat, das Dressing ist super, habe kein Miracel Whip benötigt. Sehr gerne wieder! Liebe Grüße Birgit

22.06.2019 15:36
Antworten
badegast1

Hallo, ich hatte noch Farfalle vom Vortag übrig und habe damit den Nudelsalat gemacht. Schmeckt super!! Den wird es heute mit diversen anderen Beilagen zum Mittagessen geben. Vielen Dank fürs schöne Rezept LG Badegast

06.06.2019 09:47
Antworten
Leeeckermäulchen

Hallo, Schnell und einfach in der zubereitung.... Es hat mir/uns ****Sehr Gut**** geschmeckt. Danke, für das tolle Rezept. LG Marion

08.04.2011 09:48
Antworten
Gelöschter Nutzer

Tolles Rezept, supereinfach und schnell zubereitet. Habs zusätzlich noch 2 Möhren in Julienne geschnippelt, passt prima. Allerdings hab ich das Miracle Whip weggelassen, finde das passt nicht so zum Asiatischen. LG Margit

11.09.2010 11:18
Antworten
driiwer

Ein absolutes Muss. Sehr lecker . Wenn ich nach dem Rezept gefragt werde , mag niemand glauben , wie einfach der zu machen ist. Nur mit Mayonaise kann ichs mir nicht vorstellen. LG driiwer

26.06.2009 11:07
Antworten
Despira

Hallo Tweenie! Vielen Dank für dieses sehr leckere Rezept! Hab den Salat anläßlich meiner Geburtstagsparty gemacht, meine Gäste waren begeistert und viele wollten das Rezept! Einfach zu machen, mal was anderes, einfach super! Danke! *despira

11.02.2007 16:27
Antworten
lama1974

So mache ich ihn auch. Neme aber nur 500g Spaghetti. Ist Superlecker, kommt immer wieder gut an. LG Marion

15.06.2005 11:09
Antworten