Gemüse
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Nudeln
Schnell
Sommer
einfach
gekocht
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Bohnen-Pasta mit Käsechips

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. simpel 17.02.2012



Zutaten

für
30 g Käse, italienischer, z. B. Grana Padano
1 EL Pinienkerne
1 Zweig/e Rosmarin
1 TL Butter, weich
200 g Bohnen, grüne
180 g Nudeln, (Muschelnudeln)
etwas Salz
1 Zehe/n Knoblauch
6 EL Olivenöl
125 g Bohnen, (Weiße Riesenbohnen, Dose)
½ TL Chiliflocken, getrocknet
2 TL Zitronenschale, abgeriebene, unbehandelt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Min. Gesamtzeit ca. 40 Min.
Käse fein reiben. Pinienkerne und Rosmarinnadeln fein hacken. Käse mit Pinienkernen, Rosmarin und Butter mischen. Käsemischung dünn und gleichmäßig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech verteilen. Im heißen Ofen bei 200° auf der mittleren Schiene ca. 5 bis 7 Minuten backen (Umluft nicht empfehlenswert). Dann abkühlen lassen.

Grüne Bohnen putzen.
Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen; die grünen Bohnen ca. 8 bis 10 Minuten mitgaren.
In der Zwischenzeit Knoblauch in feine Scheiben schneiden. 3 EL Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und den Knoblauch darin bei mittlerer Hitze 2 Minuten dünsten. Weiße Riesenbohnen in ein Sieb geben und abspülen. Weiße Bohnen und 150 ml Nudelwasser zum Knoblauch in die Pfanne geben und aufkochen. Nudeln und grüne Bohnen abgießen und in der Pfanne mit der Knoblauch-Bohnen-Mischung mischen. Mit Salz, Chiliflocken und Zitronenschale würzen. Bohnen-Pasta anrichten und mit 3 EL Olivenöl beträufeln. Mit grob zerbrochenen Käsechips bestreut servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.