Rumschnitten


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

35 Min. normal 17.02.2012



Zutaten

für
250 g Butter
200 g Zucker
4 Ei(er)
1 Prise(n) Salz
125 g Mehl
125 g Speisestärke
1 TL, gestr. Backpulver
4 EL Rum
1 Glas Aprikosenkonfitüre, wahlweise Maracujakonfitüre
4 EL Rum
250 g Puderzucker, für die Glasur
4 EL Rum
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten
Butter sahnig rühren und nach und nach Zucker, Eier und Salz dazugeben und weiter rühren. Mehl mit Speisestärke und dem Teelöffel Backpulver mischen und portionsweise mit dem Rum mit der Eimasse verarbeiten. Der Teig soll schön cremig sein.
Auf ein gefettetes Backblech streichen und ca. 25 bis 30 Minuten bei 200° backen.

Die Aprikosenkonfitüre erhitzen, damit sie schön flüssig wird und dabei 4 bis 5 Esslöffel Rum zufügen. Den heißen Kuchen damit bestreichen.
Für den Guss wird Rum erhitzt und unter den gesiebten Puderzucker gerührt. Die fertige Kuchenplatte damit überziehen.
Nach dem Abkühlen in Streifen oder Rhomben schneiden.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

wie2011

Hallo, danke für die freundliche Rückmeldung und für die gute Bewertung. Liebe Grüße

12.10.2013 20:20
Antworten
laila123

Hallo, sehr aromatisch und lecker. Ganz einfach herzustellen. Solche Rezepte mag ich. LG

12.10.2013 17:26
Antworten