Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.02.2012
gespeichert: 66 (0)*
gedruckt: 1.843 (8)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.08.2009
6 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 1/2 kg Kürbis(se) (Butternut) oder ähnlicher
450 ml Essig
550 ml Wasser
300 ml Apfelsaft
10  Wacholderbeere(n)
1 TL Senfkörner
1 Stange/n Zimt
Gewürznelke(n)
4 Körner Piment
1 TL Salz
4 Blätter Salbei
Pfefferkörner
Lorbeerblatt
60 g Zucker, braun
2 EL Honig
  Kandiszucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 2 Tage / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Wacholderbeeren, Nelken, Pimentkörner, Senfkörner und Pfefferkörner im Mörser leicht zerstoßen. Die zerstoßenen Gewürze mit der Zimtstange, Salz, Salbeiblätter, Zucker und Honig in einen großen Topf gebem. Essig, Wasser und Apfelsaft dazugeben und erhitzen. Den zurecht geschnittenen Kürbis dazugeben und 30-45 Minuten köcheln lassen. Die Einmachgälaser heiß auswaschen und ein paar Brocken Kandis hineingeben. Die Mischung heiß in Einmachgläser füllen und umgedreht auf die Arbeitsfläche stellen. Der Kürbis ist so mehrere Monate haltbar.