Bewertung
(8) Ø4,20
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.02.2012
gespeichert: 309 (0)*
gedruckt: 2.635 (3)*
verschickt: 8 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.06.2010
14.203 Beiträge (ø4,32/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Äpfel
400 g Zucker
Vanilleschote(n), das Mark davon
1 Stange/n Zimt
1 TL Anis - Saat
2 Flaschen Schnaps, (Korn)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 28 Tage / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die ungeschälten Äpfel ohne Kerngehäuse in etwa 10 Spalten schneiden und in einer großen, beschichteten Pfanne (in 2 Etappen), ohne Fett bei mittlerer Hitze, etwa jeweils ca. 15 Min. braten. Sie sollen braun, aber nicht schwarz sein (durch das Braten karamellisiert der enthaltene Zucker und es bilden sich Röststoffe).

In einem großen Glas über die lauwarmen Äpfel den Zucker, Vanillemark, Zimtstange, Anissaat und den Korn geben. Gut verschließen. 4 Wochen (gerne länger) dunkel stehen lassen, ab und zu schütteln.

Die Äpfel mit einem Tuch leicht ausdrücken und den Likör, gefiltert, in Flaschen abfüllen.

Anmerkung:
Der Zuckeranteil ist ein Mittelwert. Wer es süßer mag, kann gerne mehr Zucker nehmen.