Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.02.2012
gespeichert: 20 (0)*
gedruckt: 306 (1)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.05.2011
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Hähnchen, (Masthähnchen),1,8 - 2 kg, küchenfertig
  Salz
  Pfeffer, aus der Mühle
Knoblauchzehe(n)
1 Zweig/e Rosmarin
 etwas Zitronenschale, unbehandelt, 1 Streifen davon
200 ml Geflügelbrühe
3 EL Olivenöl
1/2  Zitrone(n), den Saft davon
Lorbeerblatt
  Außerdem: (für das Gewürzöl)
1/2  Chilischote(n), rote
Knoblauchzehe(n)
5 EL Olivenöl
1 EL Rosmarin, frisch gehackter
1/2  Zitrone(n), den Saft davon
Zitrone(n), nur den Abrieb
  Salz
  Pfeffer, aus der Mühle

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 2 Std. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für das Hähnchen den Backofen auf 160°C vorheizen. Das Hähnchen innen und außen waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Knoblauch schälen und halbieren. Mit dem Rosmarin und der Zitronenschale in die Bauchhöhle des Hähnchens geben.
Die Brühe mit dem Olivenöl und dem Zitronensaft in einen Bräter geben und das Lorbeerblatt hinzufügen. Das Hähnchen in den Bräter setzen und mit etwas Brühe begießen. Im vorgeheizten Ofen auf der untersten Schiene etwa 2 Stunden garen, dabei gelegentlich mit dem Bratfond begießen.

Für das Gewürzöl die Chilischote entkernen, waschen und klein hacken. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Das Olivenöl mit Chilischote, Knoblauch, Rosmarin, Zitronensaft und -schale vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Ofentemperatur auf 200°C erhöhen und das Hähnchen weitere 15 bis 20 Minuten garen. 10 Minuten vor Ende der Garzeit das Hähnchen mit dem Gewürzöl bestreichen.

Das Hähnchen tranchieren, auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit dem restlichen Gewürzöl beträufeln.