Bewertung
(16) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
16 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.05.2004
gespeichert: 355 (1)*
gedruckt: 2.471 (5)*
verschickt: 40 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.06.2002
1.281 Beiträge (ø0,23/Tag)

Zutaten

400 g Nudeln (Spaghetti)
2 Dose/n Thunfisch, im eigenen Saft
1 Dose/n Tomate(n), gehackte
Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
10  Oliven, entsteinte schwarze
2 EL Tomatenmark
  Petersilie, gehackte
  Salz und Pfeffer
  Parmesan, frisch geriebener
  Oregano
  Basilikum
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Spaghetti in Salzwasser mit Olivenöl "al dente" kochen. Zwiebel in halbe Ringe schneiden, Knoblauch würfeln und in Olivenöl anbraten. Tomatenmark kurz anrösten, Pizzatomaten zugeben und ca. 100 ml Wasser zugeben. Mit den Gewürzen würzen und ein paar Minuten bei offenem Deckel köcheln lassen. Thunfisch abtropfen lassen und in kleine Stücke "zerpflücken". Oliven in Ringe schneiden und zusammen mit dem Thunfisch zur Soße geben und heiß werden lassen. Nochmals abschmecken, Petersilie unterrühren und über die Spaghetti geben.
Mit frisch geriebenem Parmesan bestreuen.