Nudelsalat mit Staudensellerie


Rezept speichern  Speichern

leichter, frischer Sommersalat

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. simpel 15.02.2012



Zutaten

für
400 g Nudeln
400 g Tomate(n)
1 Zwiebel(n), rote
½ Bund Lauchzwiebel(n)
1 Bund Staudensellerie
1 Bund Basilikum
2 TL Kapern
einige Oliven, schwarze
1 Zehe/n Knoblauch
5 EL Balsamico, weißer
4 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 45 Minuten
Nudeln al dente kochen und abkühlen lassen.

Tomaten, Zwiebeln, Lauch, Sellerie und Oliven putzen und in kleine Stücke schneiden.

Knoblauch und Basilikum fein hacken.

Alle Zutaten vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Mindestens eine Stunde durchziehen lassen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Stefanie_Friese

Vielen Dank für das ausprobieren und deine Bewertung. Gruß Stef

11.06.2014 13:54
Antworten
eflip

Mehrmals ausprobiert und immer wieder von allen für sehr lecker befunden. Abgerundet mit mehr Kapern und etwas Knoblauch wird das sicher der Sommer-Renner und wird sicher noch ganz oft wiederholt. Schnell gemacht und nicht so mächtig wie manch anderer Nudelsalat. Besten Dank für die tolle Idee!!

11.06.2014 13:13
Antworten
Stefanie_Friese

Vielen lieben Dank für die tolle Bewertung! LG Steffi

24.07.2013 15:59
Antworten
camouflage165

Im Moment ist bei uns Nudelsalat in allen Variationen gefragt. Deiner ist einer, der ins "Dauer-Repertoire" aufgenommen wurde. Äußerst lecker und empfehlenswert! LG camouflage165

24.07.2013 11:40
Antworten