Zutaten

250 ml Milch 3,5 %ige
250 ml Sahne, (ungeschlagen)
130 g Schokolade (Vollmilchweihnachtsmänner oder andere Sorte)
40 g Zucker
1 EL Vanillezucker, selbstgemachter
  Oder: 1 Pck. Bourbon-Vanillezucker
35 g Speisestärke
2 EL Rum, brauner, gute Qualität, ca.
1 EL, gehäuft Backkakao, ungesüßt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 3 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

2/3 der Milch und Sahne in Topf gießen. Schoko-Weihnachtsmänner zerbrechen und dazu geben. Schmelzen lassen. Mit Rührbesen glatt rühren.

Zucker, Vanillezucker, Speisestärke und Kakaopulver (unbedingt ungesüßten Backkakao verwenden) vermischen und mit der restlichen kalten Milch glatt rühren - es dürfen keine Klümpchen mehr vorhanden sein.

Angerührtes Pulver in die kochende Milch schütten und mit einem Schneebesen kräftig rühren. Aufkochen lassen und ca. 1 Minute kochen lassen unter ständigem Rühren.

Rum zugießen, unterrühren. Wenn Kinder mitessen, den Rum weglassen. Wenn der Rum erst zum Schluss zugegeben wird, kann man die Masse auch teilen: für Kinder "ohne" und für Erwachsene "mit" Schuss...

Heißen Pudding in Schälchen füllen und auskühlen lassen. Nach Wunsch mit etwas geschlagener Sahne und Haselnuss-Karamell verzieren.

Hinweis: Wir mögen es gerne sahnig - wer es lieber kaloriensparender haben will, kann entsprechende Produkte verwenden. Bitte keine unnötigen Kommentare wegen der Kalorien!
Auch den Zuckergehalt müsst ihr selbst herausfinden - mir würde weniger Zucker mehr zusagen, mein Mann findet die angegebene Menge gerade richtig!