Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.02.2012
gespeichert: 11 (0)*
gedruckt: 238 (2)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.10.2010
20 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
400 g Putenbrust
1 Dose Pfirsich(e)
2 m.-große Zwiebel(n)
400 g Sahne
3 EL Currypulver
1 EL Kurkuma

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Putenbrust in feine Streifen schneiden. Die Pfirsiche abgießen, Saft auffangen und ebenfalls in feine Streifen schneiden. Die Zwiebeln fein würfeln.

Die Putenbrust in etwas Olivenöl anbraten, dann aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. In dem Bratensatz die Zwiebeln goldbraun anrösten, dann das Currypulver dazugeben und kurz anrösten. Mit dem Pfirsichsaft ablöschen, kurz aufkochen lassen und die Sahne hinzugeben und kurz aufkochen. Mit dem Kurkuma, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Putenstreifen und die Pfirsichstreifen hinzufügen und erwärmen, aber nicht mehr kochen, da sonst das Putenfleisch trocken wird.

Am besten reicht man je nach Geschmack Jasmin- oder Basmatireis dazu.