Baileyskuchen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 15.02.2012



Zutaten

für
250 g Butter
250 g Zucker
250 g Mehl
1 Pck. Vanillezucker
1 TL Backpulver
4 große Ei(er)
100 g Schokostreusel
¼ Liter Baileys Irish Cream
Fett, für die Form
Semmelbrösel, für die Form
Schokoglasur, oder Nougatglasur

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 55 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Fett schaumig rühren, Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen, gut verrühren. Eier nach und nach unterrühren, so dass eine cremige Masse entsteht. Mehl, Backpulver und Schokoladenstreusel mischen und kurz, aber gründlich unterrühren. Zum Schluss den Baileys unterrühren.
Den Teig in eine gefettete, gebröselte Kasten- oder Kranzform füllen.
Bei 175° Ober/Unterhitze, (Heißluft 160°) etwa 55-60 Minuten backen.
Den Kuchen erkalten lassen und dann entweder mit Nussnougat- oder Schokoladenguss überziehen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.