Bewertung
(2) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.05.2004
gespeichert: 44 (0)*
gedruckt: 494 (0)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.06.2002
1.278 Beiträge (ø0,21/Tag)

Zutaten

1 kg Kartoffel(n), kleine neue
4 große Schweineschnitzel, dünne
250 g Champignons, frische
30 g Butter
40 g Mehl
250 ml Milch
2 TL Gemüsebrühe, (Instant)
4 Scheibe/n Schinken, roher, hauchdünne
150 g Erbsen, TK
Zwiebel(n)
1/2 Bund Petersilie
  Zitronensaft
  Öl
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln waschen und ca. 20 Minuten kochen.
Pilze putzen und halbieren. Zwiebel schälen und würfeln. Butter in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Pilze darin anbraten. Mehl darüber stäuben und anschwitzen. Unter Rühren mit 1/2 l Wasser und Milch ablöschen und aufkochen. Brühe einrühren und 10 Minuten köcheln lassen (offener Deckel)
Petersilie abzupfen. Schnitzel etwas flach klopfen und mit einer Scheibe Schinken und etwas Petersilie belegen. Schnitzel überklappen und mit einem Zahnstocher feststecken. Etwas Öl erhitzen und die Schnitzel von jeder Seite 2-3 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Warm stellen.
Kartoffeln abschrecken und schälen. Kartoffeln und Erbsen zur Soße geben. Weitere 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft kräftig abschmecken.
Mit den Schnitzeln anrichten und mit etwas Petersilie garnieren.