Bountykuchen

Bountykuchen

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 14.02.2012



Zutaten

für
250 g Butter, oder Margarine
1 Pck. Vanillinzucker
100 g Speisestärke
2 TL Backpulver
100 g Kokosraspel
4 Schokoriegel (Bounty)
250 g Zucker
1 Prise(n) Salz
1 EL Rum
4 Ei(er)
200 g Mehl
100 g Schokoglasur

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 50 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Butter oder Margarine, Zucker, Vanillinzucker, Salz und Rum cremig rühren, bis der Zucker aufgelöst ist. Eier nach und nach unterrühren. Mehl mit Speisestärke und Backpulver löffelweise dazugeben.

Eine Kastenform einfetten, mit etwas Kokosraspel ausstreuen und 2/3 des Teigs einfüllen. Kokosriegel in der Länge darauf verteilen, restlichen Teig darüber geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen 50-60 Minuten bei 175°C backen.
Nach 15 Minuten Backzeit den Kuchen der Länge nach 2 cm tief einschneiden, fertig backen. Nach dem Abkühlen mit Schokoglasur überziehen und mit Kokosraspeln bestreuen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

MonaPohla

Super lecker, fluffig! Und leicht gemacht. Selbst mit Vollkornmehl super!

23.04.2021 05:41
Antworten