Hähnchenschenkelpfanne mit Kartoffeln und Rosmarin


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 10.02.2012



Zutaten

für
4 kleine Hähnchenschenkel
4 große Kartoffel(n)
2 EL Gemüsebrühe (Vegeta)
3 EL Olivenöl
2 EL Paprikapulver
150 ml Rotwein, oder Wasser
einige Stiele Rosmarin

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 50 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Den Backofen auf 200°C vorheizen.

Für dieses Rezept kann man eine beschichtete Backofenpfanne oder eine beschichtete runde oder rechteckige Backform nehmen. In diese Form 2 Esslöffel Olivenöl gleichmässig verteilen. Die Kartoffeln waschen, schälen und achteln und in der Form anordnen. Die Rosmarinstiele darüber legen. 1 Esslöffel Vegeta darüber streuen. Die Hähnchenkeulen waschen, trocken tupfen mit etwas Öl einreiben und mit Paprika gleichmäßig bestreuen und auf den Kartoffelspalten anrichten. Mit 1 EL Vegeta bestreuen.
20 min auf der unteren Schiene in den Ofen geben. Dann mit dem Wein ablöschen und weitere 30 min garen. Eventuell nach weiteren 20 Minuten noch etwas Flüssigkeit nachgießen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Chris7474

Hallo noch mal Es hat super geschmeckt. Leider haben wir uns so schnell auf das leckere essen gestüzt, dass ich kein zweites Bild machen konnte. Auf das Hähnchen hatte ich noch etwas Semmelmehl gesteut, ist super knuspgig geworden. Die Kartoffeln haben allerdings 20 Minuten länger gebraucht als das Geflügel. Muss man also aufpassen dass man dieses vorher rausnimmt und warm stellt, und die Kartoffeln alleine weiter backen lässt. LG Chris

09.06.2013 14:51
Antworten
Chris7474

So ein nettes Rezept und niemand hat es bemerkt ! Ich suchte genau nach einem Rezept mit Hähnchen und Rosmarinkartoffeln, und da ist es ! Ich bin gerade bei der Vorbereitung, allerdings mit einem halben Hähnchen. Das Bild "vorher" ist unterwegs ! Sieht sehr lecker aus, wird es sicher auch werden. Danke für das Rezept LG Chris

09.06.2013 00:37
Antworten