Bewertung
(9) Ø3,09
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.02.2012
gespeichert: 101 (0)*
gedruckt: 568 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.05.2010
80 Beiträge (ø0,02/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
150 g Dinkelmehl
2 TL Weinsteinbackpulver
3 EL Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
1 Prise(n) Salz
2 EL Kokosraspel
300 ml Kakao, alternativ Sojamilch oder Haferdrink mit Schoko-Geschmack
1 große Banane(n)
  Öl, (Sonnenblumenöl), zum Backen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Dinkelmehl, Backpulver, Zucker, Vanillinzucker, Salz und Kokosflocken in einer Schüssel mischen. Entweder Kakao, Sojamilch oder Haferdrink mit Schokoladengeschmack (ich verwende Haferdrink) abmessen und mit dem Handrührgerät langsam in die trockenen Zutaten rühren und gut verrühren.

Sonnenblumenöl in einer beschichteten Pfanne leicht erhitzen. Die Banane schälen und in Scheiben schneiden. Den Teig portionsweise hineingeben und einige Bananenscheiben darauf verteilen. Die Bananenscheiben mit etwas Teig bedecken, sodass sie im Teig verschwinden. Langsam bei kleiner bis mäßiger Hitze backen. Wenn eine Seite gut gebräunt ist, die Pfannkuchen vorsichtig wenden und fertig backen. Durch die Bananenscheiben können sie manchmal beim Wenden etwas brechen.