Zutaten

10  Würstchen, (Bierknacker oder dünne Rauchenden), ca. 500 g
2 kl. Kopf Eisbergsalat
2 Bund Frühlingszwiebel(n)
Zwiebel(n), rot
2 Bund Radieschen
100 ml Weißweinessig
1 Prise(n) Salz
1 Prise(n) Zucker
1 Prise(n) Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
125 ml Keimöl
Brezel(n) (Laugen-)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Bierknacker oder Rauchenden in dünne Scheiben schneiden und in eine große Schüssel geben. Eisbergsalat putzen und in grobe Stücke zerteilen, waschen und abtropfen lassen. Salat zu den Wurstscheiben geben. Frühlingszwiebeln putzen, waschen, abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln abziehen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Radieschen putzen, waschen, vierteln und mit den Zwiebelscheiben zum Salat geben.
Für die Sauce Essig mit Salz, Zucker und Pfeffer verrühren. Öl mit einem Schneebesen unterschlagen. Die Sauce mit den Salatzutaten vermengen.
Kurz vor dem Servieren die Brezeln in etwa 1/2 cm dicke Scheiben schneiden und mit den Frühlingszwiebeln unter den Salat heben.

Passt gut als Beilage zu Gegrilltem.