Orangen Curd-Frischkäsecreme


Rezept speichern  Speichern

fruchtig-leckere Tortenfüllung

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. normal 07.02.2012



Zutaten

für
70 g Butter
150 g Zucker
2 TL, gehäuft Aroma, (Finesse-Orange)
2 große Orange(n), Saft
1 Zitrone(n), Saft
1 EL Speisestärke
2 Msp. Zitronensäure, Pulver
2 Ei(er),
1 Eigelb

Für die Creme:

200 g Frischkäse, fettarm
1 EL Puderzucker, gehäuft
200 g Orange(n) - Curd
1 TL Aroma, (Finesse-Orange)
etwas Mark, (Vanilleschotenmark)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Ruhezeit ca. 4 Stunden Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 4 Stunden 55 Minuten
Für die Orangen Curd zunächst die Butter in kleine Stückchen schneiden. Die Eier und das Eigelb verquirlen und durch ein Sieb streichen.
Orangen und Zitrone auspressen. Die Speisestärke mit zwei EL vom Orangensaft klümpchenfrei anrühren. Den restlichen Saft zusammen mit dem Orangen-Finesse, der Zitronensäure und dem Zucker erhitzen, die Butterstücke hinzufügen und einmal aufkochen. Die Hitze reduzieren und die verquirlten Eier zügig einrühren. Bei mäßiger Temperatur ca. 10-15 Minuten weiterrühren, bis eine dickliche Masse entstanden ist. Vorsicht, es darf jetzt nicht mehr kochen, da die eingerührten Eier sonst Flocken bilden könnten! Die Orangen Curd noch heiß in ein kalt ausgespültes Schraubglas abfüllen, sofort verschließen und bis zur Weiterverarbeitung vollständig erkalten lassen.

Für die Frischkäsecreme:
Frischkäse, Puderzucker und Vanilleschotenmark cremig rühren. 200 g von der Orangen Curd und das Finesse-Orange hinzufügen und in der Küchenmaschine zu einer glatten Creme aufrühren.

Mein Tipp: Diese Tortenfüllung schmeckt hervorragend zwischen Schokoladenrührkuchen bzw. Schokobiskuit!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

ApolloMerkur

Hallo! Die Creme ist super lecker und perfekt für heiße Tage! Das Orange Curd hatte ich schon vor ein paar Tagen vorbereitet und gestern weiterverarbeitet. Ich konnte nicht an mich halten, schon von der Tortenfüllung zu naschen - sie ist so herrlich fruchtig und erfrischend! Hoffentlich kann ich heute noch ein Stück der fertigen Torte ergattern! LG, ApolloMerkur

31.07.2015 08:49
Antworten
ufaudie58

Eine Orangen-Creme, wird hergestellt wie Lemon Curd.

31.08.2013 10:32
Antworten
nachtfalter25

was ist denn orangen-Curd ???

30.08.2013 18:26
Antworten
pulcy

Ich habe diese Creme heute fuer die Geburtstagstorte meines Sohnes hergestellt. Ich habe statt Finesse die echte Orangenschale mit aufgekocht und dann rausgenommen. Ausserdem hab ich noch Schlagsahne unter die Creme gehoben. Auch zwischen normalem Biskuitboden hat die Creme ausgezeichnet geschmeckt! Alle waren begeistert!

01.05.2013 22:43
Antworten