gebunden
gekocht
Hauptspeise
Pilze
Suppe
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Champignonsuppe mit Basilikum

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

45 Min. normal 07.02.2012



Zutaten

für
1 Markknochen
3 Knochen (Suppen-)
1 ½ Liter Wasser
1 Bund Suppengrün, klein geschnitten
1 Zwiebel(n)
1 Lorbeerblatt
750 g Champignons, kleine, weiße
50 g Butter
40 g Mehl
2 EL Sherry
3 Eigelb
200 g Crème fraîche
2 Bund Basilikum, frisch, gehackt
Salz
Pfeffer, weißer, aus der Mühle

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 55 Minuten
Mark- und Suppenknochen mit 1,5 Liter Wasser kochen, abschäumen. Das kleingeschnittene Suppengrün, die Zwiebel und das Lorbeerblatt zugeben. Brühe 1 Stunde offen kochen lassen. Anschließend durch ein Sieb gießen.

Inzwischen Champignons putzen und in erhitzter Butter andünsten. Mit Mehl bestäuben und mit 1 Liter von der Brühe ablöschen. Suppe 10 Minuten leise kochen lassen. Sherry mit Eigelb und Crème fraîche verrühren, Suppe damit legieren. Zum Schluss das gehackte Basilikum zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.