Braten
Fleisch
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Kartoffeln
Rind
Schmoren
Schwein
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Kohl-Hack-Pfanne mit Schupfnudeln

Durchschnittliche Bewertung: 3.67
bei 7 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 07.02.2012 490 kcal



Zutaten

für
300 g Hackfleisch, gemischt
500 g Schupfnudeln
½ Weißkohl, in Stücke geschnitten
1 Zwiebel(n), gewürfelt
3 Tomate(n), gewürfelt
1 TL Gemüsebrühe, instant
100 ml Wasser
1 EL Kräuter, (italienische Kräuter)
etwas Schnittlauch
Öl, zum Braten

Nährwerte pro Portion

kcal
490
Eiweiß
24,18 g
Fett
25,59 g
Kohlenhydr.
40,16 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Das Hack in etwas Öl in einer Pfanne krümelig braten, herausnehmen. Die Schupfnudeln im Bratfett anbraten, herausnehmen. Etwas Öl erhitzen, den Weißkohl und die Zwiebel anbraten. Die Tomaten und die italienischen Kräuter hinzugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Das Wasser zufügen, aufkochen lassen und die Gemüsebrühe einrühren. Ca. 15 Min. mit Deckel dünsten.
Hack und Schupfnudeln zum Kohl geben und darin erwärmen.
Mit Schnittlauch, Salz und Pfeffer abschmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

piaewald

wirklich einfach und gut beschrieben, bereits das dritte Mal gekocht und jedes Mal war es sehr gelungen, auch wenn ich die schupfnudeln weggelassen habe.

17.10.2016 20:43
Antworten
littlefoot1717

sieht gut aus, aber wo sind die Schupfnudeln?

01.10.2016 08:22
Antworten
Meldasmin

Wir haben dieses Gericht nun schon öfters gekocht. Super lecker! :) .. 5*

16.02.2016 15:50
Antworten
eflip

Mehrmals ausprobiert und immer wieder für sehr lecker befunden. Geht ruckzuck und kam toll an, was will man mehr. Wirds icher noch öfter wiederholt. Besten Dank für die tolle Idee!!

02.05.2014 10:03
Antworten
pheope-o

Hallo, bei uns gab es dieses Rezept gestern Abend. Allerdings so: 400 g Hackfleisch, gemischt light 500 g Schupfnudeln 1/2 Weißkohl, in Stücke geschnitten 1 Zwiebel(n), gewürfelt 3 Tomate(n), gewürfelt 1 EL Gemüsebrühe, instant 400 ml Wasser 1 EL Kräuter, (italienische Kräuter) 1 EL Kümmel 1/2 TL Pfeffer Öl, zum Braten Für meine Männer mit Schupfnudeln und für mich mit Riesenbohnen (10WBC tauglich!) Es hat uns allen gut geschmeckt und ist ein tolles Gericht fürs daily cooking.

26.02.2014 12:43
Antworten
bross

Hallo, Diese Kohl-Hack-Pfanne ist ganz große Klasse! Mit den Schupfnudeln eine gelungene und sehr schmackhafte Kombination. Sie ist sehr schnell zubereitet und oberlecker! Vielen Dank für das tolle Rezept! Bestimmt bald wieder! LG! bross

26.12.2012 16:32
Antworten