Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.02.2012
gespeichert: 21 (0)*
gedruckt: 434 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.07.2005
37.729 Beiträge (ø7,46/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
200 g Zwiebel(n), gewürfelt
140 g Tomatenmark
5 EL Pflanzenöl
2 TL Paprikapulver, rosenscharf
200 g Paprikaschote(n), gewürfelt
1 Flasche Chilisauce
2 Liter Fleischbrühe
500 ml Sahne, flüssig
2 gr. Dose/n Kidneybohnen
500 g Rinderfilet(s), in Streifen
 n. B. Salz
 n. B. Pfeffer
 etwas saure Sahne
 etwas Dill, frisch

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebelwürfel, das Tomatenmark und das Paprikapulver im Öl glasig dünsten.
Die klein gewürfelten Paprikaschoten, die Chilisoße, die Brühe und die flüssige Sahne zugeben und alles ca. 10-15 Minuten langsam! köcheln lassen.
Das Rinderfilet zuerst in ca. 1 cm dicke Scheiben und dann in Streifen schneiden.
Filetstreifen mit etwas Öl portionsweise!! kurz und scharf anbraten.
Die Filetstreifen und die Kidneybohnen in die Suppe geben und noch etwas erhitzen, nicht mehr kochen lassen!
Nach Bedarf mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

Zum Servieren Suppe in tiefe Teller geben und mit etwas saurer Sahne und etwas frischem Dill garnieren.

Die Suppe schmeckt am nächsten Tag aufgewärmt fast noch besser!